+
Iris Berben

Iris Berben über die Kunst der schönen Trennung

Hamburg - Ist eine Trennung zwangläufig mit einem Rosenkrieg verbunden? Schauspielerin Iris Berben sagt, das muss nicht sein. Es sei allerdings auch eine Kunst, sich schön zu trennen. 

Die Schauspielerin Iris Berben (63) meint, Beziehungen müssten nicht immer in einem Rosenkrieg enden. Dem Magazin „Neon“ sagte sie: „Schön heiraten können viele, sich schön trennen nicht. Das ist eine Frage des Charakters. Ich war 32 Jahre Jahre mit Gabriel Lewy zusammen. Und heute sind wir - wirklich - die besten Freunde“, sagte die Schauspielerin dem Magazin.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump

Kommentare