Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Iron Maiden-Drummer Michael McBrain vor Gericht

- London - Michael McBrain (51), Schlagzeuger der legendären Metal-Band Iron Maiden, muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten, berichtet der "Star". Der aus London stammende "Nicko" McBrain soll mit seinem Jaguar einen Parkwächter verletzt haben.

Dieser habe von ihm verlangt, einen Ausweis vorzulegen, bevor er das Auto auf dem VIP-Parkplatz abstellen dürfe. Da es sich um den Parkplatz vor einer Halle in Jones Beach (Staat New York) handelte, wo Iron Maiden spielen sollte, hielt McBrain den Ausweis für überflüssig ebenso wie längere Diskussionen. Der Parkwächter erlitt nur geringe Verletzungen, als sich McBrain mit seinem Wagen gewaltsam einen Weg zu seinem Stellplatz bahnte.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare