+
Hat sich bei einem Stunt verletzt: Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr. verletzt sich bei Stunt

New York - Der Hollywood-Schauspieler Robert Downey Jr. (47) hat sich bei Dreharbeiten zum Film “Iron Man 3“ am Knöchel verletzt.

Schuld sei ein Stunt gewesen, den Robert Downey Jr. am Set des Films im US-Bundesstaat North Carolina selbst durchführen wollte, zitierten US-Medien am Donnerstag aus einer Mitteilung der Disney-Studios.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Die Dreharbeiten verzögerten sich, bis der Schauspieler sich erholt habe. “Iron Man 3“ soll im Mai 2013 in die US-Kinos kommen. Neben Downey Jr. spielen auch Ben Kingsley und Gwyneth Paltrow mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare