Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab
+
Jill (Emma Stone) hat sich in Abe (Joaquin Phoenix) verliebt. Foto: Sabrina Lantos/Warner Bros.

"Irrational Man": Woody Allens neue Krimi-Komödie

Berlin (dpa) - Der ausgebrannte Philosophie-Professor Abe Lucas (Joaquin Phoenix) kommt an ein Provinz-College in New England, wo ihm schnell die Frauenherzen zufliegen.

Seine Kollegin Rita Richards (Parker Posey) angelt sich den trinkfreudigen Denker für einen One-Night-Stand, aber das eigentliche Interesse von Abe gilt der attraktiven Studentin Jill (Emma Stone), die sich Hals über Kopf in ihren Lehrer verliebt. Dann verwandelt sich Abe durch einen Zufall vom Weichei zum eiskalten Killer.

Woody Allens neuer Film plätschert als nette Campus-Komödie eine Weile vor sich hin, bis der Krimi-Plot für Spannung und Tempo sorgt. Dabei liegt der Fokus auf der Hauptdarstellerin Emma Stone ("The Amazing Spider-Man"), die bereits in Woody Allens letztem Film "Magic In The Moonlight" mit von der Partie war.

(Irrational Man, USA 2015, 95 Min., FSK ab 12, von Woody Allen, mit Joaquin Phoenix, Emma Stone, Parker Posey)

Irrational Man

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare