+
Isabel Allendes Ehe ist am Ende. Foto: Arne Dedert

Mit 73

Isabel Allende: Ehe-Aus nach 27 Jahren

Berlin - Die Schriftstellerin Isabel Allende (73, "Das Geisterhaus") will noch einmal neu anfangen. Sie hat sich nach 27 Jahren Ehe von ihrem Mann getrennt.

"Viele Jahre war ich sehr verliebt. Und dann endete diese Ehe. Ich musste ihn gehen lassen und auch das Leben, das wir geführt hatten", sagte sie der Welt am Sonntag.

"Sie habe auch den gemeinsamen Besitz loslassen müssen: "Alles. Das große Haus, all die Möbel". Und dann sei auch noch der Hund gestorben, der 15 Jahre bei dem Paar gelebt habe. "Ich erlebe mit 73 noch mal einen Neuanfang. Ich habe meine Unabhängigkeit", sagte sie. Sie sehe die Scheidung und vieles andere als Teil ihres Trainings fürs Älterwerden. Die chilenische Autorin lebt in der Nähe von San Francisco.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook

Kommentare