+
Tal Bracha (l.) bemalt die Bäuche Schwangerer. Foto: Abir Sultan

Israelin bemalt Bäuche schwangerer Frauen

Zippori (dpa) - Beruflich entwirft sie Häuser, privat bemalt sie Bäuche schwangerer Frauen: Die israelische Architektin Tal Bracha geht einer ungewöhnlichen Freizeitbeschäftigung nach. 

"Einmal hat mich sogar eine Frau angerufen, deren Wehen schon begonnen hatten", sagt die 37-Jährige. "Ich habe also ihren Bauch bemalt, dann ist sie ab ins Krankenhaus." Bracha, die in Zippori im Norden Israels wohnt, hat selbst fünf Kinder. Bei ihrer dritten Schwangerschaft kam sie auf die Idee, nicht nur den eigenen Bauch, sondern auch andere Frauen zu bemalen. Etwa 200 Bäuche hat sie so in den vergangenen drei Jahren verziert. Die Motive variieren: Die meisten Paare wollen ein Bild, das mit dem Namen des ungeborenen Kinds zusammenhängt. "Aber ich habe auch schon das Wappen des FC Barcelona gemalt", sagt Bracha.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare