+
Die Beach Boys in Hawaii-Hemden bei einem Auftritt in Bonn (2003). Foto: Thomas Brill

Ist das Hawaiihemd wieder hip?

München (dpa) - Als "Trend" und "Insel-Schönheit" präsentiert das Männer-Stil-Magazin "GQ" (August) das Hawaiihemd: "Kein Kleidungsstück bringt die Sehnsucht nach einem Leben in der Sonne so auf den Punkt wie das Hawaiihemd."

Seine Ursprünge gingen auf das 19. Jahrhundert zurück - damals sei es das erste Mal in Honolulu gesichtet worden. Auf Hawaii sei es bis heute sogar bürotauglich. "Jetzt ist wieder mal der Moment gekommen, eines zu tragen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare