Italienerinnen stehen auf klobige Lackschuhe

Rom (dpa) - Junge Italienerinnen sind in diesem Winter in Männerschuhen im Retro-Look unterwegs. Ob in Schwarz oder zweifarbig wie in den 1920er Jahren, ob mit dünnen Schnürriemen oder im College-Stil mit kleinen Quasten: Hauptsache klobig und viel Lack - so lautet das Motto.

Wer in den Schaufenstern nicht auf die Größen achtet, könnte das etwas schwergewichtige Schuhwerk glatt für die männliche Auslage halten.

Die runden Treter werden zu leicht hochgekrempelten Hosen im Hochwasser-Stil, aber auch zu langen Röcken mit dicken Socken getragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare