+
J. K. rowling bei der Premiere von ihrem neuen Film „Phantastische Tierwesen“.

„Phantastische Tierwesen“

J.K. Rowling ist stolz auf neuen Film aus der Potter-Welt

London - Sie ist wieder da: J.K. Rowling. Und im Gepäck hat sie einen neuen Streifen aus der Harry-Potter-Welt. Warum sie sich deshalb wie „der größte Glückspilz der Welt“ fühlt:

Erfolgsautorin J.K. Rowling (51) ist nach eigener Überzeugung „der größte Glückspilz der Welt“. Das sagte sie am Dienstagabend in London am Rande der Europapremiere von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, dem neuen Film aus dem Harry-Potter-Kosmos. Rowling war im goldfarbenen Glitzerkleid auf dem Roten Teppich im Londoner West End erschienen, sie war sichtlich gerührt.

Das Drehbuch des Films sei „ein bisschen Zufall“ gewesen, gestand sie der BBC. Rowling schrieb es, ohne Vorkenntnisse als Drehbuchautorin zu haben. Der Film ist der erste in einer neuen Reihe unter dem Titel „Phantastische Tierwesen“ und kommt fünf Jahre nach dem letzten Potter-Film in die Kinos. Sie sei „sehr stolz“ auf das Werk, sagte die 51-Jährige.

Hunderte Fans hatten am Dienstag im Nieselregen ausgeharrt, um einen Blick auf ihre Stars zu werfen. Die Hauptfigur des neuen Films verkörpert der Brite Eddie Redmayne (34), der sich an der Seite seiner Frau Hannah Bagshawe zeigte. Redmayne spielt den kauzigen Zauberer und Wissenschaftler Newt Scamander, der in einem Koffer magische Tierwesen transportiert. Als ihm einige davon in New York entwischen, beginnt eine turbulente Jagd durch Manhattan.

Hilfe bekommt er von der magischen Ermittlerin Porpentina Goldstein, verkörpert von Katherine Waterston. Die 36-jährige US-Schauspielerin zeigte sich zum Europastart des Films überwältigt. „Ich kann nicht einmal sagen, ein Traum wird wahr, weil ich es nicht einmal gewagt habe, davon zu träumen“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Der Film ist von Donnerstag an auch in deutschen Kinos zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Weltstars, außergewöhnliche Stimmen und eine extrovertierte Gewinnerin: Natia Todua aus Georgien hat die siebte Staffel von "The Voice of Germany" gewonnen. Obwohl ihr …
Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Ein deutscher Modeblogger in New York
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Ein deutscher Modeblogger in New York
Welche Wirkung Strumpfhosen haben
Besonders im Winter rücken Strumpfhosen in den Blick: Schicke Stiefel und kurze Röcke umrahmen die inzwischen sehr farbenprächtigen, vielfach gemusterten Beinkleider. …
Welche Wirkung Strumpfhosen haben
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben

Kommentare