+
Schauspielerin Iris Berben hat ihrem US-Kollegen Jack Nicholson einst einen Korb gegeben.

Jack Nicholson wollte Iris Berben zu sich locken

München - Schauspielerin Iris Berben hat ihrem US-Kollegen Jack Nicholson einst einen Korb gegeben. Er habe ihr angeboten, zu ihm nach Amerika zu kommen. Wieso Berben so ein Angebot ablehnte:

“Jack hatte mir angeboten, zu ihm nach Amerika zu kommen, aber ich habe dankend abgelehnt“, sagte die 60-Jährige der Zeitschrift “Bunten“ laut Vorabbericht vom Dienstag. Wenn sie angenommen hätte, sagte Berben, wäre sie möglicherweise “ein ganz kleines Stückchen Frau Nicholson geworden, für ein paar Wochen, Monate…“. Wunderbar an Nicholson finde sie “das Dämonische, doch mit gleicher Leidenschaft ist er Komödiant. Wir lachen, wenn wir uns sehen.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare