+
Jaycee Chan bei seiner Verhandlung.

Nach sechs Monaten Haft

Jackie Chans Sohn ist wieder frei

Peking - Der Sohn von Kung-Fu-Star Jackie Chan ist nach dem Verbüßen seiner sechsmonatigen Haftstrafe wegen Drogendelikten aus dem Gefängnis freigelassen worden.

Jaycee Chan habe das Gefängnis in Peking am frühen Freitagmorgen verlassen, teilte das Management des Sängers und Schauspielers mit. Er werde am Samstag eine Pressekonferenz geben und sich "offiziell entschuldigen und erklären".

Jaycee Chan war im August vergangenen Jahres festgenommen und positiv auf Marihuana getestet worden. In Chans Wohnung fanden die Ermittler 100 Gramm Marihuana. Ihm wurde außerdem vorgeworfen, seine Wohnung zu einem Treffpunkt für Drogenkonsum gemacht zu haben. Anfang Januar wurde der 32-Jährige verurteilt. Da er zu diesem Zeitpunkt schon fünf Monate inhaftiert war, kam er nun frei.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare