+
Jackman und Furness sind seit 17 Jahren verheiratet.

Sex-Talk über Aktien

Jackman macht Frau als Börsenmakler scharf

München - Heiße Rollenspiele mal anders: Um seine Frau Deborra-Lee Furness sexuell zufriedenzustellen wird Hollywoodstar Hugh Jackman im Schlafzimmer zum Börsenmakler.

 „Ich verrate Ihnen was: Ist die Ehefrau glücklich, hat man ein gutes Leben“, sagte der 44-Jährige der Zeitschrift „Freundin“. Dafür gibt er sogar den Börsenmakler - so habe seine Frau früher davon geträumt, sich einen Finanzjongleur zu angeln. „Wenn ich also mal wieder auf etwas Action im Schlafzimmer aus bin, kleide ich mich wie ein Broker und rede über Aktienmärkte.“

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Mit seinem muskulösen Körper sei seine Frau zwar zufrieden, sagte der "Sexiest Man Alive 2008", „gleichzeitig beschwert sie sich immerzu, dass mich die Muskeln zu einem schlechten Ehemann machen“. Der gebürtige Australier führte aus: „Sie meint, dass ein guter Mann seinen Körper vernachlässigen muss, damit die Frau an seiner Seite besser aussieht.“

Jackman und Furness sind seit 17 Jahren verheiratet. Sie haben zwei Adoptivkinder und leben in New York.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare