+
Michael Jackson

Jackos Ex-Manager klagt Vermögen ein

Los Angeles - Der frühere Manager von Michael Jackson erhebt Anspruch auf mehrere Millionen Dollar aus dem Nachlass des verstorbenen King of Pop. Mit welcher Begründung er das Geld einklagt:

Tohme R. Tohme reichte am Freitag Klage bei einem kalifornischen Gericht ein, in der es heißt, er habe maßgeblich zum Erfolg des Nachlasses beigetragen. Ihm stünden 15 Prozent von Jacksons Einnahmen nach dessen Tod zu. Zuvor hatten Anwälte des Jackson-Nachlasses einen Richter aufgefordert, Tohme keine Rechte an den Einnahmen einzuräumen. Sie werfen dem Ex-Manager Fehlverhalten im Umgang mit Jackson und dessen Vermögen vor.

Michael Jackson: Sein Leben in Bildern

foto

Tohme war zwischen Januar 2008 und März 2009 Jacksons Manager. Der Popsänger starb im Juni 2009. Seither sind mehr als 300 Millionen Dollar dem Nachlass zugeflossen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare