Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth
+
Michael Jacksons Kinder Blanket (vorne), Paris (l) und Prince Michael Jackson (r) bei der Gedenkfeier für ihren Vater im Staples Center in Los Angeles.

Jackos Kindern geht`s „wunderbar“

Los Angeles - Die drei Kinder von Popstar Michael Jackson sind einem Untersuchungsbericht zufolge bei ihrer Oma Katherine (79) gut aufgehoben.

Richter Mitchell Beckloff sagte nach Angaben des Nachrichtensenders CNN in Los Angeles, er sei sehr erfreut über den Befund des von ihm beauftragten Sozialarbeiters. “Offenbar geht es den Kindern unter der Obhut ihrer Großmutter wunderbar.“

Die fast 80 Jahre alte Katherine Jackson hatte im August das Sorgerecht für ihre drei Enkel Prince (12), Paris (11) und Blanket (7) bekommen. Der Richter entsprach damit Jacksons Wunsch, den er in einem Testament aus dem Jahr 2002 festgehalten hatte. Weil es jedoch Bedenken wegen des hohen Alters der Großmutter gab, ordnete der Richter eine Beobachtung der Familie an. Ein weiterer Bericht sei nicht nötig, befand er nun.

Zugleich erweiterte Beckloff die Rechte der vorläufigen Vermögensverwalter. Sie dürfen jetzt Entscheidungen treffen und Geschäfte abschließen, ohne zuvor die Genehmigung des Gerichts einzuholen. Über die endgültige Zuständigkeit für Jacksons Nachlass muss noch entschieden werden. Die Großmutter verlangt ein Mitspracherecht.

Der Sänger war im Juni an einer Überdosis Beruhigungsmittel gestorben. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare