+
Auch kurz nach der Trauerfeier war unklar, wann und wo Michael Jackson beerdigt wird.

Jackos Leichnam an unbekannten Ort gebracht

Los Angeles - Der Sarg mit dem Leichnam von Michael Jackson ist nach der Trauerfeier an einen unbekannten Ort gebracht worden.

Angaben dazu, wann und wo der “King of Pop“ beerdigt werden soll, machte die Familie zunächst nicht, berichteten US- Medien. Laut dem Internet-Dienst tmz.com soll Michael Jackson nicht auf dem auf dem Prominentenfriedhof Forest Lawn beerdigt werden. Dort hatte am Morgen die private Trauerfeier der Familie mit rund 100 Gästen stattgefunden. Anschließend war der goldene, mit roten Rosen bedeckte Sarg zum Staples Center in Los Angeles gebracht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare