+
Auch kurz nach der Trauerfeier war unklar, wann und wo Michael Jackson beerdigt wird.

Jackos Leichnam an unbekannten Ort gebracht

Los Angeles - Der Sarg mit dem Leichnam von Michael Jackson ist nach der Trauerfeier an einen unbekannten Ort gebracht worden.

Angaben dazu, wann und wo der “King of Pop“ beerdigt werden soll, machte die Familie zunächst nicht, berichteten US- Medien. Laut dem Internet-Dienst tmz.com soll Michael Jackson nicht auf dem auf dem Prominentenfriedhof Forest Lawn beerdigt werden. Dort hatte am Morgen die private Trauerfeier der Familie mit rund 100 Gästen stattgefunden. Anschließend war der goldene, mit roten Rosen bedeckte Sarg zum Staples Center in Los Angeles gebracht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare