Michael Jacksons posthumes Album ist ein Millionenerfolg.

Jackos posthumes Album ist Millionenerfolg

New York - Michael Jacksons erstes posthumes Album ist in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung weltweit drei Millionen Mal verkauft worden.

Das berichtete das US-Musikmagazin “Billboard“ am Mittwoch unter Berufung auf den Fachdienst Nielsen Soundscan. “Michael“ debütierte in Deutschland, Italien, Schweden und den Niederlanden auf Platz Eins der Verkaufscharts, in den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan, Belgien und Dänemark platzierte es sich auf Anhieb in den Top 5.

Forbes-Liste: Tote Stars als Topverdiener

Forbes-Liste: Tote Stars als Topverdiener

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare