+
Die Jackson-Reality-Show startet im Dezember.

Jackson-Reality-Serie startet im Dezember

Los Angeles - Die seit langem geplante Reality-Show über die Jackson-Familie kommt nun Mitte Dezember ins US-Fernsehen. Am 13. Dezember soll die erste Folge ausgestrahlt werden.

Laut “Eonline.com“ am Freitag feiert die erste Folge der Serie “The Jacksons: A Family Dynasty“ am 13. Dezember beim Kabelsender A&E Premiere. Die sechs einstündigen Folgen drehen sich hauptsächlich um Michael Jacksons Brüder Jackie, Jermaine, Tito und Marlon, die vor dem Tod des “King of Pop“ im Juni ihre Vorbereitungen für eine gemeinsame Konzerttour filmen ließen.

Lesen Sie auch:

Michael Jackson: Nach seinem Tod - Top in den Charts

Jackson-Film spielt über 100 Millionen Dollar ein

Die Brüder würden auch über den Schock und ihre Trauer nach Jacksons Tod sprechen, hieß es. Es ist nicht bekannt, ob Jacksons Kinder Prince (12), Paris (11) und Blanket (7) in der Serie auftreten werden. Der Sender hielt die Zuschauer bisher im Dunkeln. Jacksons Mutter Katherine, die das Sorgerecht für die Kinder hat, sagte nach früheren US-Medienberichten, dass sie die Kinder aus dem Rampenlicht raus halten wollte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare