Jackson-Haushälterin sah alkoholisierte Kinder

- Santa Maria - Eine frühere Haushälterin von Michael Jackson hat den Anklagevorwurf untermauert, dass jugendlichen Besuchern auf der Neverland Ranch Alkohol serviert wurde. Im Missbrauchprozess gegen den Popstar gab Kiki Fournier im Gericht von Santa Maria zu Protokoll, sie habe mehrmals Kinder im angetrunkenen Zustand gesehen.

<P>Im Kreuzverhör räumte die Frau nach Angaben der "Los Angeles Times" aber ein, dass sie nie mit eigenen Augen Kinder beim Trinken beobachtete.</P><P>Fournier, die bis September 2003 auf Jacksons Anwesen arbeitete, sprach von "besonders engen Freundschaften", die Jackson mit gut einem Dutzend Jungen, darunter auch seinem Beschuldiger, entwickelt haben soll.</P><P>Jackson wird vorgeworfen, einen damals 13 Jahre alten Jungen sexuell missbraucht und ihn dafür unter Alkohol gesetzt zu haben. Der Popstar hat die Anschuldigungen wiederholt bestritten und seine Begegnungen mit den Kindern als harmlose Freundschaften verteidigt.</P><P>Vor der Jury beschrieb Fournier, dass Neverland-Besucher häufig ohne ihre Eltern Tage und Wochen auf der Ranch zubrachten, wo ihnen beim Spielen und Toben kaum Grenzen gesetzt wurden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar.
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Sophia Wollersheim hat bereits mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Doch jetzt sorgt die 29-Jährige mit einem besonders krassen Eingriff für Aufsehen. 
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit

Kommentare