Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt
+
Rod Stewart wird mit 66 Jahren noch mal Vater.

Mit 66 Jahren - Rod Stewart wird noch mal Vater

London - Rod Stewart wird noch einmal Vater - mit 66 Jahren. Stewart und seine Frau Penny freuen sich, ihrem vierjährigen Sohn sagen zu können, dass er bald der große Bruder sein wird.

Mit 66 Jahren - da fängt im Haus von Rod Stewart noch einmal ein neues Leben an. Der Sänger mit der Reibeisenstimme (“Sailing“) wird - wenige Wochen nach seinem 66. Geburtstag am 10. Januar nächsten Jahres - noch einmal Vater. Der Schotte und seine Frau Penny Lancaster hatten die Schwangerschaft bereits im Juni bemerkt, als sie im italienischen Nobel-Badeort Portofino ihr drittes Ehejubiläum feierten, vertrauten sie der Online-Ausgabe des britischen Leute-Magazins “hello“ an.

Das Paar hat bereits einen vierjährigen Sohn, Alistair. Rod Stewart hat aus früheren Beziehungen fünf weitere Kinder. “Wir sind aufgeregt und entzückt, dass wir unserem Sohn sagen können, er wird bald der große Bruder eines kleinen Babys sein“, sagten sie dem Magazin. Der Nachwuchs soll wenige Tage vor dem 40. Geburtstag der Mutter, den sie am 15. März 2011 feiert, zur Welt kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare