+
James van der Beek und seine Frau freuen sich über die Geburt ihres Sohnes.

James van der Beek: Der Nachwuchs ist da

Los Angeles - James van der Beek wurde zum zweiten Mal Vater. Das berichtete der Schauspieler auf seiner Twitterseite. Auch das Geschlecht des Familienzuwachses verriet er bereits.

Der US-Schauspieler James van der Beek (35) ist Vater geworden. Das sollten auch die Fans rasch erfahren: “Habe meinen ersten Sohn heute früh bekommen“, gab der Darsteller am Dienstag in einer Twitterbotschaft bekannt. Er verbesserte sich gleich: “Na gut, meine Frau hat ihn bekommen“.

Van der Beek ist seit August 2010 mit Kimberly Brook verheiratet. Einen Monat nach der Hochzeit war Töchterchen Olivia zur Welt gekommen. Den Namen seines ersten Sohnes hat das Paar noch nicht verraten.

Seine Hauptrolle in der beliebten Teenieserie “Dawson's Creek“ hatte den Schauspieler Ende der 90er Jahre zu einem der populärsten Serienstars gemacht. Danach spielte er auch in Filmen wie “Texas Rangers“ und “Die Regeln des Spiels“ mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.