James Blunt dementiert Umzug nach Nordspanien

- Prag - Der englische Popsänger James Blunt ("You're Beautiful") hat Medienberichte über einen Umzug auf einen Bauernhof in Nordspanien dementiert. "Ich habe das gelesen, es stimmt nicht", wurde der 32-Jährige am Donnerstag am Rande eines Konzerts in Prag zitiert.

Britische Boulevardblätter hatten geschrieben, der frühere Berufssoldat wolle künftig mit Tieren leben, Olivenbäume züchten und Wein anbauen. "Wissen Sie, was ich wirklich machen möchte? Ein Journalismus-Seminar für Enthüllungsreporter leiten, die unablässig über meine nicht existenten Häuser schreiben", sagte Blunt. Der Sänger ist derzeit mit dem tschechischen Model Petra Nemcova liiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare