+
Adele ist auf Platz 1 der deutschen Charts

James-Bond-Song auf Platz 1 der Charts

Baden-Baden - Die britische Sängerin Adele hat sich mit ihrem James-Bond-Titelsong „Skyfall“ auf Anhieb Platz eins der deutschen Single-Charts gesichert. Auch bei den Alben gibt es eine neue Nummer 1.

Das teilten die Marktforscher von Media Control am Dienstag in Baden-Baden mit. Damit verwies die Sängerin den Führenden der vergangenen Woche, Rapper PSY mit seinem Song „Gangnam Style“, auf Rang zwei. Die Punkband Die Toten Hosen steigt mit dem Song „Altes Fieber“ auf Rang drei ein. Robbie Williams belegt mit „Candy“ Platz vier.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Bei den Album-Charts setzt sich der Musiker Christopher von Deylen, besser bekannt als Schiller, mit seinem Album „Sonne“ direkt an die Spitze, vor der Südtiroler Rockband Frei.Wild mit ihrer LP „Feinde deiner Feinde“. Die Vorwochengewinner, die Berliner Dancehall-Band Seeed, rutscht auf Platz drei. Die kompletten Charts werden offiziell erst am Freitag veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare