+
Josh Hutcherson spielt in einer Literaturverfilmung die Hauptrolle. Foto: Paul Buck

James Franco holt Josh Hutcherson vor die Kamera

Los Angeles (dpa) -  Nach seinen "Die Tribute von Panem"-Rollen schwenkt Josh Hutcherson auf deutlich kleinere Projekte um. "Variety" zufolge übernimmt der 22-jährige Schauspieler die Hauptrolle in der Romanverfilmung "The Long Home", die von seinem Kollegen James Franco (37) inszeniert wird.

Franco werde selbst auch mitspielen, heißt es. Hutcherson soll einen Handwerker im ländlichen Tennessee der 1940er Jahre mimen, der von einem Schwarzhändler Arbeit bekommt. Er weiß jedoch nicht, dass sein eigener Vater vor Jahren von dem durchtriebenen Mann ermordet wurde. Franco hatte Hutcherson auch schon in seinem letzten Regiewerk, der John-Steinbeck-Adaption "In Dubious Battle", eine Nebenrolle gegeben. Nat Wolff (20, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter") spielt darin die Hauptrolle als Arbeiteranführer. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt. Ab November ist Hutcherson in "Die Tribute von Panem - Mockingjay, Teil 2" auf der Leinwand zu sehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder …
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring

Kommentare