James Hewitt will Liebesbriefe von Prinzessin Diana verkaufen

- London - James Hewitt (44), Ex-Reitlehrer und Liebhaber der britischen Prinzessin Diana, will nun auch noch die Briefe von seiner langjährigen Geliebten zu Geld machen. Umgerechnet rund 15 Millionen Euro soll Hewitt von einem fingierten Mittelsmann der "News of the World" für die 64 intimen Briefe verlangt haben.

Die Zeitung ging nicht auf den Deal ein und bezeichnete Hewitt als Lügner. Bisher hatte er immer behauptet, die Zeilen von Diana nie verkaufen zu wollen. Aus ihnen soll hervorgehen, welche Kosenamen die Prinzessin ihm gegeben, welches Sexspielzeug sie ihm nach Kuwait geschickt und welche Träume sie gehabt habe. <BR><BR>Hewitt, der wegen seiner Indiskretionen auch "Ratte" genannt wird, hat mit seiner LiebesVergangenheit schon ein Vermögen verdient. Der Buckingham-Palast kündigte an, falls Hewitt die Briefe wirklich verkaufe, wolle das Königshaus die Veröffentlichung mit einer ganzen Serie von Klagen verhindern.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare