+
James Last mag die Rhythmen von Rap-Musik.

James Last mag Rap-Musik

München - Komponist und Bandleader James Last hat eine Vorliebe für moderne Musik. Besonders die "tierischen Rhytmen" der Rap-Musik haben es ihm angetan.

„Die Musik von heute ist toll, das kann man jedem älteren Musiker sagen, der das ablehnt“, sagte der 84-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“. Auch wenn er Rap instrumental nicht nachspielen könne, möge er „diese tierischen Rhythmen, die Basedrum“. Last ist gerade auf Tour durch mehrere europäische Städte. Am Donnerstag steht er in München auf der Bühne. Dort habe er schon Song-Inspirationen gefunden: den Englischen Garten, das Olympiastadion, die Untergrundautobahn - „das müsste man zum Klingen bringen“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation
Es ist nicht zu glauben: Als erste Frau überhaupt hat sich TV-Reality-Star Sophia Wollersheim (30) einer Operation unterzogen, die unfassbar klingt. 
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation
Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?
Pop-Star Elton John musste schon Anfang Juni Auftritte im Caesars Palace in Las Vegas (US-Bundesstaat Nevada) absagen. Nun zieht der Brite einen Schlussstrich. Was …
Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Kommentare