+
Jamie Foxx wird ein Konzert zu Ehren des verstorbenen King of Pop moderieren.

Jamie Foxx moderiert Michael-Jackson-Tribute-Konzert

Los Angeles - Im Oktober wird der Schauspieler Jamie Foxx das Michael-Jackson-Tribute-Konzert moderieren. Zu diesem besonderen Event werden viele bekannte Stars auftreten. Wer abgewiesen wurde:

Lesen Sie auch:

Kiss von Jackson-Konzert ausgeladen

Oscar-Gewinner Jamie Foxx wird das Michael-Jackson-Tribute-Konzert im Oktober in Wales moderieren. Das erklärte sein Sprecher am Montag. Bei “Michael Forever - The Tribute Concert“ am 8. Oktober in Cardiff werden unter anderem Christina Aguilera, Smokey Robinson und Cee Lo Green auftreten.

Ein Angebot an die Band “Kiss“ war wieder zurückgezogen worden, nachdem Fans und Vertreter des verstorbenen “King of Pop“ angemerkt hatten, dass “Kiss“-Sänger Gene Simmons Jackson über die Jahre mehrfach scharf kritisiert hatte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare