+
Jamie Lynn Spears hat einen neuen Freund.

Jamie Lynn Spears ist neu verliebt

New York - Zwischen US-Schauspielerin Jamie Lynn Spears und dem Vater ihrer Tochter Maddie, Casey Aldridge (20), ist es aus. Die kleine Schwester von Britney Spears soll einen neuen Freund haben.

Die 18-Jährige soll mit dem zehn Jahre älteren Geschäftsmann James Watson (28) liiert sein, berichtet das US-Magazin “Star“ auf seiner Webseite. Das Paar soll seit Dezember zusammen sein. “James ist es egal, wer sie ist. Sie scheinen sich sehr zu mögen“, sagte ein Insider dem Magazin. Watson wohnt nicht weit weg von Spears Familie in Kentwood im US-Bundesstaat Louisiana. Seine Firma Advanced Multimedia Partners installiert Datenübertragungseinrichtungen für große Unternehmen. Es scheint gut zu laufen. “James genießt es, Geld zu verdienen und es auch auszugeben“, so der Insider. Jamie Lynn Spears trat bis zu ihrer ungeplanten Schwangerschaft mit 16 in der TV-Serie “Zoey 101“ auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare