+
Jamie Oliver

Starkoch verrät

Jamie Oliver: Darum ist Kochen für Kinder so wichtig

Berlin  - Der britische Starkoch Jamie Oliver (39) hält das Kochen mit Kindern für eine sehr gute Unterrichtsmethode. Er koche viel mit seinen Kindern, sagte er der „Berliner Zeitung“.

„Kinder lieben es zu kochen. Und Kochen ist eine wunderbare Methode, um nebenbei noch ganz andere Fähigkeiten und Fächer zu vermitteln: Wiegen, Messen, Rechnen, außerdem Geschichte, Erdkunde, Biologie, Physik.“ In Großbritannien gebe es von diesem Herbst an für jedes Schulkind Nahrungsmittelkunde im Lehrplan - „praktischer Unterricht, also: richtiges Kochen. Und zwar verbindlich“. Jamie Oliver, der mehrere Restaurants besitzt und eine eigene TV-Show hat, engagiert sich auch in Schulen und für gesundes Schulessen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare