+
Jamie Oliver

Jamie Oliver muss Pizza-Restaurants schließen

London - Großbritanniens erfolgsverwöhnter Starkoch Jamie Oliver muss drei seiner vier Restaurants der Pizza-Kette „Union Jack“ schließen.

Die Restaurants, in denen Pizza in einem britisch geprägten Umfeld serviert wird, hätten sich nicht mehr gelohnt, teilte ein Sprecher von Olivers Unternehmensgruppe am Dienstag mit. Ein Restaurant der Kette im Zentrum Londons bleibe jedoch erhalten. Jamie Oliver betreibt über die Pizza-Kette hinaus noch eine Vielzahl von Restaurants mit unterschiedlicher Themensetzung. Es würden auch künftig weitere Schlemmer-Lokale sowohl in Großbritannien als auch darüber hinaus eröffnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare