Erkennen Sie den Grund?

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.

Der britische Star- und Fernsehkoch Jamie Oliver und seine Frau Juliette Norton sind ein sehr kinderreiches Ehepaar. Vor kurzem kam ihr fünftes Kind zur Welt: Der kleine River Rocket. Zu Juliettes 42. Geburtstag, postete der Brite nun ein Bild seiner Frau mit dem jüngsten Spross auf Instagram - und löste einen gewaltigen Shitstorm damit aus.

„Happy Birthday, Frau Oliver“, schreibt er, „wow, wo ist all die Zeit hin, seit wir uns das erste Mal getroffen haben.“ So lautete die Nachricht zu dem Bild. Viele Fans gratulierten ebenfalls und freuten sich über das süße Baby. Doch eine Menge Leute waren entsetzt über die Position, in der der kleine Rocket in seine Babytrage hing. Er müsse zur Mutter schauen und richtig gestützt werden, sonst könne dies schwere Hüftschäden verursachen, so die Argumentation der Kritiker.

Eine Frau merkte an: „Diese Babytragen sind nicht nur gefährlich, sondern auch unbequem für das Baby!“ Eine weitere schreibt: „Das arme Baby, sieht nicht so aus, als fühle es sich wohl. Mit all dem Geld, das ihr habt, würde man glauben, dass ihr euer Baby nicht mit so einer Trage in Gefahr bringt und stattdessen eine ergonomische Babytrage kauft.“

Manche Fans verteidigen den Starkoch

Einige fanden das Theater um die Trage allerdings übertrieben und verteidigten die Olivers. So schrieb einer: „Sie haben vier andere gesunde Kinder, die das Babyalter überlebt haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie wissen, was sie tun“, schreibt jemand. Und eine Frau merkte genervt an: „Ich habe alle meine drei Kinder in der Trage gehabt…und es gab kein Problem. Was ist nur mit euch los?“

Offenbar wieder mal ein Beispiel dafür, wie vorschnell manche Menschen im Internet urteilen, egal ob es nun um einen Star geht oder nicht.

Jamie Oliver blieb von dem Shitstorm allerdings unberührt und feierte stattdessen fröhlich den Geburtstag seiner Frau im Kriese der Familie und der fünf gesunden Kinder.

kah

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare