Jamie Spears behält Vormundschaft für kranke Tochter Britney

Los Angeles - Britney Spears' Vater wird die Vormundschaft für die psychisch kranke Sängerin mindestens bis zu 10. März behalten.

Wie "people.com" am Donnerstag berichtete, hat ein Gericht in Los Angeles die Anfang Februar getroffene Regelung nun um einige Wochen verlängert. Danach kann Jamie Spears weiterhin die Finanzen seiner 26-jährigen Tochter regeln, ihr Millionen-Vermögen verwalten und über Besucher und Aktivitäten der Sängerin mitentscheiden.

Der Popstar war Ende Januar nach einer psychischen Krise in die geschlossenen Abteilung des UCLA Medical Centers in Los Angeles eingewiesen und nach knapp einwöchiger Behandlung wieder entlassen worden. Per Gerichtsentscheid wurde der Vater damit betraut, sich um ihre Angelegenheiten zu kümmern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare