Jamie Spears behält Vormundschaft für kranke Tochter Britney

Los Angeles - Britney Spears' Vater wird die Vormundschaft für die psychisch kranke Sängerin mindestens bis zu 10. März behalten.

Wie "people.com" am Donnerstag berichtete, hat ein Gericht in Los Angeles die Anfang Februar getroffene Regelung nun um einige Wochen verlängert. Danach kann Jamie Spears weiterhin die Finanzen seiner 26-jährigen Tochter regeln, ihr Millionen-Vermögen verwalten und über Besucher und Aktivitäten der Sängerin mitentscheiden.

Der Popstar war Ende Januar nach einer psychischen Krise in die geschlossenen Abteilung des UCLA Medical Centers in Los Angeles eingewiesen und nach knapp einwöchiger Behandlung wieder entlassen worden. Per Gerichtsentscheid wurde der Vater damit betraut, sich um ihre Angelegenheiten zu kümmern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare