+
Die Vorwürfe gegen den Magier Jan Rouven haben sich erhärtet.

Jan Rouven vor Gericht

Kinderpornografie: Deutscher Star-Magier angeklagt

Las Vegas - Seit Jahren feierte er erfolgreiche Auftritte in Las Vegas. Doch jetzt ist die Karriere des deutschen Magiers Jan Rouven, bekannt aus der TV-Show "The next Uri Geller", wohl vorbei.

Rouven wird vorgeworfen, Kinderpornografie empfangen, besessen, verbreitet und beworben zu haben. Die Anklage, die laut Gerichtsdokumenten kommenden Mittwoch erhoben werden soll, könnten dem gebürtigen Nordrhein-Westfalen eine jahrzehntelange Haftstrafe einbringen.

Ermittler des FBI hatten auf einem Computer und einer Festplatte des aus der Nähe von Köln stammenden Magiers rund 3500 Videos und Fotos entdeckt, die Sex mit Minderjährigen zeigen. Ein FBI-Ermittler hatte sich Gerichtsakten zufolge Videos aus Rouvens Ordnern in einem Filesharing-Netzwerk heruntergeladen, woraufhin die Hausdurchsuchung in der Villa in Las Vegas (Nevada) stattfand. Sein Management äußerte sich zu einer Anfrage der Deutschen Presse-Agentur zunächst nicht. 

Der Anwalt des Magiers hatte nach der Öffentlichmachung des Verdachtes laut der New York Daily News gesagt, mehrere Menschen hätten in dem fraglichen Zeitraum Zugang zu dem Computer gehabt, auf dem das fragliche Material gefunden worden war. Dieser sei im Poolhaus des Anwesens untergebracht gewesen, in dem ein ständiges Ein und Aus geherrscht habe. Sein Mandant wisse von nichts.

Vor der Richterin hätten Rouven und sein Anwalt die Vorwürfe zurückgewiesen, teilte ein Gerichtssprecher Mitte März mit. Die seit Herbst 2014 laufende Show „The New Illusions“ im Tropicana-Kasino am Strip von Las Vegas war nach seiner Festnahme eingestellt worden.

Die weltgrößte Zaubervereinigung IMS hatte Rouven 2014 zum „Illusionist des Jahres“ gekürt. Mit seinen Tricks hatte Rouven ist als erster deutscher Zauberkünstler nach Siegfried & Roy auf den Strip in Las Vegas geschafft.  

Jan Rouven: So schaffte er es zum Shooting-Star in Las Vegas

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare