+
Jane Fonda hat keine Probleme mit ihrem Alter. Foto: Flavio Lo Scalzo

Jane Fonda findet ihr Alter befreiend

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Jane Fonda kann ihren 77 Lebensjahren viel Gutes abgewinnen. "Ich finde es befreiend, alt zu sein", sagte sie vor Journalisten in Los Angeles. 

"Du bist nicht mehr unterwegs, um einen Mann abzubekommen. Die Kinder sind weg. Du kannst mutig sein, unerhört, du kannst sein, wie du willst."

Die zweifache Oscar-Preisträgerin ("Klute" von 1971, "Coming Home" von 1978) gibt sich auch in Bezug auf gescheiterte Ehen mittlerweile locker. "Schreibe böse Briefe, aber schicke sie nicht ab. Denn es könnte eine Zeit kommen, in der du dich wieder anfreundest", sagte Fonda in Bezug auf ihre drei Ehen.

Die 77-Jährige ist ab diesem Freitag in der Comedy-Serie "Grace and Frankie" im Film-Portal Netflix zu sehen. Darin spielt sie eine langjährige Ehefrau, deren Mann sich unerwartet als schwul outet.

Infos über die Serie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare