+
Besser spät, als nie: Mit 74 Jahren entdeckte Jane Fonda das Internet für sich.

Jane Fonda hat Twitter und Facebook voll im Griff

München - Jane Fonda ist auch mit über 70 noch multimedial unterwegs. Die Schauspielerin steht zu ihrer Leidenschaft für Twitter und Co. Etwas anderes würde sie aber lieber rückgängig machen.

Jane Fonda beweist, dass man auch mit über 70 dem Trend der Zeit folgen kann. Denn die US-Schauspielerin hat recht spät noch das Internet für sich entdeckt. Und schöpft alle Möglichkeiten voll aus.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

“Ich habe einen Blog, ich bin auf Facebook und Twitter. Damit habe ich mit 71 begonnen“, sagte die 74-Jährige dem Modemagazin Vogue. “Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal machen würde, aber nun bin ich froh, angefangen zu haben.“

Zum Thema Schönheitsoperationen sagte sie, sie sei nicht stolz darauf, sie mehrmals unters Messer gelegt zu haben. “Ich wünschte mir, ich hätte mehr Mut, die Spuren des Alters zu akzeptieren.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare