Janet Jackson meldet sich mit neuem Album zurück

- Berlin - US-Sängerin Janet Jackson (40) hat einen möglichen Hochzeitstermin im September, den ihr Freund Jermaine "JD" Dupri ins Spiel gebracht hatte, als PR-Gag bezeichnet. "Das war ein Witz", sagte sie am Mittwoch in Berlin. Dort stellte Janet Jackson die erste Single-Auskopplung ihres im September erscheinenden Albums "20 Years Old" vor.

Von dem angeblichen Heiratsdatum an, das ihr Freund und Produzent genannte hatte, werde ihre neue CD in den Plattenläden stehen. Wann - und ob überhaupt - sie zum dritten Mal heiraten werde, ließ Jackson offen. Kinder seien in ihrer Beziehung mit Dupri aber durchaus ein Thema.

"Ich würde gerne Kinder haben. Ich konnte mir das lange nicht vorstellen. Mit Jermaine kann ich es mir vorstellen", sagte die Künstlerin. Ihr Produzent habe zum ersten Mal richtiges Glück in ihr Leben gebracht.

Tabu-Themen bei Jacksons eintägiger Stippvisite in Deutschland waren Bruder Michael sowie die "Nipplegate"-Affäre. Beim "Super Bowl"-Endspiel 2004 hatte Sänger-Kollege Justin Timberlake vor einem Millionen-Publikum Jacksons gepiercte Brust entblößt.

Jacksons aktuelle Single ist der gemeinsam mit dem Rapper Nelly aufgenommene Titel "Call On Me". Das Stück läuft seit diesem Mittwoch als Video-Clip im Musikfernsehen.

www.janetjackson.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare