+
Janet Jackson plant ihren Auftritt bei den MTV Video Music Awards als Homage an ihren Bruder.

Janet Jackson bei MTV Video Music Awards

Los Angeles - Für ihren Auftritt bei den MTV Music Video Awards in New York plant die Schwester des verstorbenen „King of Pop“, Janet Jackson, eine Hommage an ihren Bruder Michael.

Lesen Sie auch:

Jackson-Handschuh für 34.000 Euroversteigert

Michael Jackson im „Disneyland der Toten“

Janet Jackson plant für ihren Auftritt bei den MTV Video Music Awards am Sonntag eine Hommage an den verstorbenen “King of Pop“.

Die Sängerin werde die Show in New York mit einer musikalischen Erinnerung an ihren Bruder eröffnen, teilt der Sender mit. Sie hatte Michael Jackson bereits bei den BET Awards Ende Juni wenige Tage nach dessen Tod geehrt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare