+
Schauspielerin Janin Reinhardt überlegt genau, für was sie ihr Geld ausgibt.

Janin Reinhardt ist ein Sparfuchs

Hamburg - Schauspielerin Janin Reinhardt dreht im Privatleben jeden Cent zweimal um. Lesen Sie hier, warum sie so sehr auf ihr Geld achtet und wofür sie trotzdem gern mal in die Tasche greift.

“Ich bin sparsam. So bin ich erzogen worden“, sagte die 29-jährige Janin Reinhardt in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview der Zeitschrift “Super Illu“. Sie überlege ziemlich genau, wofür sie ihr Geld ausgebe, am meisten aber für Essen. “Ich liebe gutes Essen. Und das nicht nur in Restaurants, ich koche auch gern selbst“, sagte die frühere Viva-Moderatorin.

Reinhardt ist am 6. September in der Sat.1-Komödie “Flaschendrehen“ zu sehen, in der sie ein Glamour-Girl spielt, das gern mal sein Konto überzieht.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liposome versorgen trockene Haut
Auf den Verpackungen verschiedener Pflegecremes ist angegeben, dass sie Liposome enthalten. Was ist das für ein Inhaltsstoff und wofür ist er gut?
Liposome versorgen trockene Haut
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht

Kommentare