Darauf dürfen sich die Fans freuen 

Deutscher TV-Soap-Star Janine Pink in Herrenmagazin: Fotos sind online

Janine Pink zieht sich endlich für ein Männermagazin aus. Erst bei der dritten Anfrage sagte die 32-jährige Köln-50667-Schauspielerin zu.  

  • Die „Köln 50667“-Darstellerin Janine Pink zieht sich für den Playboy aus. 
  • Das war die dritte Anfrage des Männermagazins. 
  • Vor dem Playboy-Shooting war es ruhig um die 32-jährige ehemalige Promi-Big-Brother-Teilnehmerin geworden. 

Update vom 5. März: TV-Soapstar Janine Pink ist in gewisser Weise die Nachfolgerin von Laura Müller. Die „Köln 50667“-Darstellerin ist das Cover-Girl der neuen Playboy-Ausgabe. Dabei fällt auf: Janine hat einige Tattoos, die ihren Körper zieren. Mitunter an pikanten Stellen. Gegenüber der Bild berichtete sie nun, dass sie bereits mit 17 das erste Bildchen unter die Haut bekam. Direkt unter die rechte Brust ließ sie sich den Schriftzug „Anything is possible“ stechen. Dazu kommt ein Symbol der US-Sängerin Rihanna, die für Janine ein echtes Vorbild ist, und ein Tribal im Hüftbereich.

Dazu hat sie am Steiß tatsächlich ein Playboy-Häschen. Und dieses Tattoo ist vor dem Shooting mit dem Blatt entstanden. Janine sagte dem Blatt, dass sie schon als Teenager ein Fan des Playboy war.

Die Schauspielerin scheint keines ihrer Tattoos zu bereuen. Auch nicht, dass sie sich den Namen ihres Ex-Freundes auf den linken Oberarm hat stechen lassen. Dort prangt seit einigen Jahren der Name Rene: „Er hat mir damals viel bedeutet, deshalb habe ich mir das Tattoo machen lassen.

Die ersten Bilder sind inzwischen online und hier auf Playboy.de zu sehen.

Janine Pink im Playboy: „Köln 50667“-Star zieht sich für die Magazin aus

Ertsmeldung vm 4. März:  Janine Pink scheint wieder da zu sein, und sie meldet sich mit einer unglaublichen Nachricht zurück. Endlich konnte das Männermagazin Playboy die 32-Jährige davon überzeugen die Hüllen fallen zu lassen.  

Janine Pink im Playboy: Bei der dritten Anfrage zieht sie endlich blank 

In den letzten Wochen hat sich der Rummel um Janine Pink etwas gelegt. Lag es an der Trennung von ihrem mittlerweile Ex-Freund Tobias Wegener? Oder bereitete sich die Köln 50667-Schauspielerin auf das bevorstehende Shooting mit Playboy vor? So oder so meldete sich die ehemalige Big-Brother-Teilnehmerin mit einem Kracher zurück. Sie wird in derApril-Ausgabe des Playboys zu sehen sein. 

Die charmante 32-Jährige lehnte aber bereits zwei Anfragen des Männermagazins ab. Wie kam es JETZT doch zum Shooting mit Playboy? Der bild.de gegenüber sagte Pink, es sei schon immer ein Traum von ihr gewesen, sich einmal im Playboy ablichten zu lassen. ABER: Jede Frau hätte dieses Gefühl, wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. 

Janine Pink im Playboy: Darauf dürfen sich die Fans freuen 

Worauf dürfen sich die Fans nun freuen? Das Playboy-Shooting fand auf Fuerteventura statt. Es seien super Bilder entstanden, sagt Janine Pink gegenüber der bild.de. Es wurde vor dem Hintergrund eines Vulkans geknipst, verrät die 32-Jährige. Sie hoffe, dass die Bilder schön geworden sind, denn sie sei sehr selbstkritisch was die eigenen Bilder angeht. 

Eine Frage bleibt jedoch noch offen. Wie war denn das Gefühl sich für das Männermagazin Playboy auszuziehen? Wie die bild.de berichtet, sei Janine Pink ein lockerer Mensch. Sie hat nicht nur ein lockeres Mundwerk, sondern hätte auch keine Probleme sich zu entblößen und viel Haut zu zeigen. Wie viel Haut Janine Pink zeigt und wie die Fotos auf Fuerteventura geworden sind, können die Fans in der nächsten Playboy-Ausgabe erfahren. 

Rubriklistenbild: © dpa / Henning Kaiser

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Ich will Spaß"-Sänger heiratet live im Fernsehen
Sänger Markus Mörl hat seine Partnerin geheiratet. Das Paar gab sich auf einem Schiff auf dem Rhein im hessischen Rüdesheim das Jawort.
"Ich will Spaß"-Sänger heiratet live im Fernsehen
Lena Gercke ist Mama - Fan wegen Nachwuchs verwundert: „Ganz kreativer Name“
GNTM-Model Lena Gercke hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Auf Instagram sorgt die Botschaft für viel Freude - und etwas Irritation.
Lena Gercke ist Mama - Fan wegen Nachwuchs verwundert: „Ganz kreativer Name“
Mega-News von Helene Fischer: Jetzt ist es raus! Auf diese Verkündung warten Fans seit langer Zeit
Zweifellos ist Helene Fischer der größte Schlagerstar im deutschsprachigen Raum. Für ein wegen Corona ausgefallenes Konzert-Highlight steht nun endlich ein Ersatztermin …
Mega-News von Helene Fischer: Jetzt ist es raus! Auf diese Verkündung warten Fans seit langer Zeit
Meghan Markle und Prinz Harry: Streit eskaliert offenbar - schwere Vorwürfe vor Gericht
Vor dem Londoner High Court kochen die Emotionen. Meghan Markle fährt gegen ihre Gegner vor Gericht schweres Geschütz auf und erhebt schlimme Vorwürfe.
Meghan Markle und Prinz Harry: Streit eskaliert offenbar - schwere Vorwürfe vor Gericht

Kommentare