Japanischer Kaiser hat Krebs

- Tokio - Der japanische Kaiser Akihito ist an Prostatakrebs erkrankt. Das ergab die Diagnose einer kürzlich vorgenommenen Gesundheitsuntersuchung, teilte das Haushofamt mit. Kaiser Akihito, der vergangenen Montag 69 Jahre alt wurde, werde sich im kommenden Monat einer Operation unterziehen, bei der die Vorsteherdrüse entfernt werden soll.

 Nach Aussagen seines Chefarztes Ichiro Kanazawa wurde dem Monarch der Befund mitgeteilt, da er sehr gute Aussichten habe, wieder vollständig zu genesen. Es handele sich um gutartigen Krebs, der sich nicht ausbreiten werde.<P>Der Kaiser werde sich zur Operation Mitte Januar ins Tokioter Universitätskrankenhaus begeben und etwa einen Monat dort bleiben. Kronprinz Naruhito werde dann voraussichtlich vorübergehend die Verpflichtungen seines Vaters übernehmen. Der Kaiser selbst werde jedoch am nächsten Donnerstag wie in jedem Jahr Besucher vom Balkon seines Palastes im Herzen von Tokio aus zum Neuen Jahr begrüßen.</P><P>Kaiser Akihito werde auch der jährlichen Gedichtlesung in seinem Palast am 15. Januar wie geplant beiwohnen. Er habe keine Symptome gezeigt. Dennoch habe er sich der Prostatauntersuchung unterzogen, weil über die vergangenen drei Jahre hinweg Bluttests leicht Besorgnis erregende Werte ergeben und Ärzte eine Verhärtung im Bereich der Prostata festgestellt hatten, hieß es weiter.</P><P>Der Kaiser sei selbst ein Wissenschaftler und habe die Nachricht vom Krebsbefund ruhig aufgenommen, sagte sein Chefarzt Kanazawa vor der Presse. Regierungschef Junichiro Koizumi sagte auf die Nachricht von der Erkrankung des Kaisers, er möge bitte auf sich Acht geben.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare