Japanischer Kaiser hat Krebs

- Tokio - Der japanische Kaiser Akihito ist an Prostatakrebs erkrankt. Das ergab die Diagnose einer kürzlich vorgenommenen Gesundheitsuntersuchung, teilte das Haushofamt mit. Kaiser Akihito, der vergangenen Montag 69 Jahre alt wurde, werde sich im kommenden Monat einer Operation unterziehen, bei der die Vorsteherdrüse entfernt werden soll.

 Nach Aussagen seines Chefarztes Ichiro Kanazawa wurde dem Monarch der Befund mitgeteilt, da er sehr gute Aussichten habe, wieder vollständig zu genesen. Es handele sich um gutartigen Krebs, der sich nicht ausbreiten werde.<P>Der Kaiser werde sich zur Operation Mitte Januar ins Tokioter Universitätskrankenhaus begeben und etwa einen Monat dort bleiben. Kronprinz Naruhito werde dann voraussichtlich vorübergehend die Verpflichtungen seines Vaters übernehmen. Der Kaiser selbst werde jedoch am nächsten Donnerstag wie in jedem Jahr Besucher vom Balkon seines Palastes im Herzen von Tokio aus zum Neuen Jahr begrüßen.</P><P>Kaiser Akihito werde auch der jährlichen Gedichtlesung in seinem Palast am 15. Januar wie geplant beiwohnen. Er habe keine Symptome gezeigt. Dennoch habe er sich der Prostatauntersuchung unterzogen, weil über die vergangenen drei Jahre hinweg Bluttests leicht Besorgnis erregende Werte ergeben und Ärzte eine Verhärtung im Bereich der Prostata festgestellt hatten, hieß es weiter.</P><P>Der Kaiser sei selbst ein Wissenschaftler und habe die Nachricht vom Krebsbefund ruhig aufgenommen, sagte sein Chefarzt Kanazawa vor der Presse. Regierungschef Junichiro Koizumi sagte auf die Nachricht von der Erkrankung des Kaisers, er möge bitte auf sich Acht geben.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peelings enthalten Fruchtschalen oder Wachse
Es gibt sie als Gel, Creme oder Seife: Peelings. Die Rubbelcremes für Gesicht und Körper sollen die Haut sanft reinigen und glätten. Welche Inhaltsstoffe sorgen für den …
Peelings enthalten Fruchtschalen oder Wachse
Wie Frauen im Sommer Stilsünden vermeiden
Mal ehrlich: Andere schaut jeder gerne kritisch an. Der Rock ist zu kurz, das Shirt zu knapp. Und man selbst? An heißen Sommertagen neigen viele doch auch oft dazu, zu …
Wie Frauen im Sommer Stilsünden vermeiden
Zu viel Photoshop? Fans erkennen Jessica Paszka auf Bild nicht wieder
Die ehemalige Bachelorette Jessica Paszka teilte auf Instagram ein Bild mit ihren Fans - doch die waren gar nicht begeistert. War hier etwa zu viel Photoshop im Spiel?
Zu viel Photoshop? Fans erkennen Jessica Paszka auf Bild nicht wieder
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.