+
Einer der letzten Auftritte von Kronprinzessin Naruhito in der Öffentlichkeit war im Jahr 2008.

Japans Kronprinzessin: Bald wieder ein Auftritt?

Tokio - Seit Jahren sorgt sich Japan um den angeschlagenen Gesundheitszustand seiner Kronprinzessin Masako. Jetzt keimt Hoffnung auf, dass die Kronprinzessin bald wieder in der Öffentlichkeit zu sehen ist.

Das erzkonservative Haushofamt treffe derzeit Vorbereitungen für eine Reise der Kronprinzessin und ihres Mannes, Kronprinz Naruhito, zur Krönung des niederländischen Königs Willem-Alexander, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Mittwoch unter Berufung auf informierte Kreise. Es wäre die erste offizielle Auslandsreise der einstigen Karriere-Diplomatin. Das Haushofamt stehe kurz davor, den Niederlanden eine formelle Antwort auf die Einladung des Thronfolgerpaares zur Krönung zu geben, berichtete Kyodo weiter.

Eigentlich war die Frist für eine Antwort Anfang des Monats. Doch habe sich das Ganze wegen ständiger Konsultationen mit Masakos Ärzten immer wieder verzögert, hieß es. Diese müssen darüber befinden, ob sie fit genug für den langen Flug und ihre Verpflichtungen ist. Die einst fröhliche Karriere-Diplomatin leidet seit Jahren unter einer „Anpassungsstörung“, wie es offiziell heißt, die vom Stress ihres Amtes herrührt. Beobachter sehen dahinter vor allem den lange Zeit auf ihr lastenden Druck, einen männlichen Thronfolger zu gebären.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Die Kronprinzessin brachte zwar schließlich Tochter Aiko zur Welt. Doch die bisherige Handhabung des kaiserlichen Hofgesetzes verwehrt Frauen den Thron. Naruhitos jüngerer Bruder Akishino und dessen Frau Prinzessin Kiko lösten das Thronfolgeproblem am Ende dadurch, dass sie im Jahr 2006 spät noch einen Sohn bekamen: Prinz Hisahito.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare