+
Jason Priestley hat Glück gehabt. Foto: Tracey Nearmy

Jason Priestley bei Dreharbeiten vom Pferd geworfen

New York (dpa) - Der Schauspieler Jason Priestley ("Beverly Hills 90210") ist bei Dreharbeiten von einem Pferd gefallen und hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Der 46-Jährige bestätigte auf Twitter Berichte der Promiseite "tmz.com". "Hey Leute, danke für die netten Worte. Es ist wahr, ich bin am Set vom Pferd geworfen worden", schrieb der Kanadier.

Weil er eine medizinische Vorgeschichte mit Gehirnerschütterungen habe, sei er ins Krankenhaus gebracht worden. "Sie haben mir ein paar freie Tage (...) verordnet." Er wolle aber bald mit den Dreharbeiten für eine neue Fernsehserie namens "The Code" weitermachen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare