+
Javier Bardem

Bardem erhält Stern auf dem Walk of Fame

Los Angeles - Der spanische Schauspieler Javier Bardem ist am Donnerstag (Ortszeit) mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood ausgezeichnet worden.

 Der Bösewicht aus dem neuesten James-Bond-Film „Skyfall“ wurde bei der Zeremonie von Regisseur Sam Mendes und den Bond-Girls Naomie Harris und Berenice Marlohe begleitet. „Wir freuen uns, Javier Bardem in der Walk-of-Fame-Familie willkommen heißen zu dürfen“, sagte der Präsident der Handelskammer Hollywood, Leron Gubler. „Wir sind stolz darauf, dass einige der beliebtesten internationalen Persönlichkeiten des Films auf dem Walk of Fame vertreten sind. Das zeigt die Vielfalt des weltberühmten Bürgersteigs.“

Nachdem Bardem in den 1990er Jahren in zahlreichen spanischen Produktionen aufgetreten war, erlangte er 2007 mit seiner oscar-prämierten Rolle in „No Country for Old Men“ internationale Berühmtheit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare