+
Javier Bardem ist mit Penelope Cruz verheiratet.

"Jetzt mal im Ernst"

Javier Bardem: Bin kein Sexsymbol

München - Der spanische Schauspieler Javier Bardem findet selbst nicht besonders attraktiv. Er könne nicht verstehen, dass er als Sexsymbol gefeiert werde.

„In welcher Welt würden Scarlett Johansson, Rebecca Hall und Penélope Cruz um mich kämpfen?“, sagte er der Zeitschrift „Freundin“ laut Vorabbericht. Der mit Penélope Cruz verheiratete Bardem versteht nicht, warum er als Sexsymbol gefeiert werde.

„Damit man mir den Liebhaber abnimmt“ habe der 43-Jährige abgespeckt und sich sehr anstrengen müssen. In Filmen wie „Vicky Christina Barcelona“ (2008) und „Eat Pray Love“ (2010) gab Bardem den Verführer.

Nun darf er mal wieder den Bösewicht spielen. Ab 1. November ist er neben dem britischen Schauspieler Daniel Craig in „James Bond 007 - Skyfall“ in den Kinos zu sehen.

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare