+
Javier Bardem ist mit Penelope Cruz verheiratet.

"Jetzt mal im Ernst"

Javier Bardem: Bin kein Sexsymbol

München - Der spanische Schauspieler Javier Bardem findet selbst nicht besonders attraktiv. Er könne nicht verstehen, dass er als Sexsymbol gefeiert werde.

„In welcher Welt würden Scarlett Johansson, Rebecca Hall und Penélope Cruz um mich kämpfen?“, sagte er der Zeitschrift „Freundin“ laut Vorabbericht. Der mit Penélope Cruz verheiratete Bardem versteht nicht, warum er als Sexsymbol gefeiert werde.

„Damit man mir den Liebhaber abnimmt“ habe der 43-Jährige abgespeckt und sich sehr anstrengen müssen. In Filmen wie „Vicky Christina Barcelona“ (2008) und „Eat Pray Love“ (2010) gab Bardem den Verführer.

Nun darf er mal wieder den Bösewicht spielen. Ab 1. November ist er neben dem britischen Schauspieler Daniel Craig in „James Bond 007 - Skyfall“ in den Kinos zu sehen.

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot

Kommentare