Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt

Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt
+
Rapper Jay-Z hat einen Clip ins Netz gestellt, in dem sich zahlreiche schwarze Prominente zu Rassismus und Diskriminierung äußern. Foto: David Maxwell

Rassismus

Jay-Z prangert in Video Diskriminierung von Schwarzen an

In dem von Rapper Jay-Z veröffentlichten Kurzclip berichten schwarze US-Stars von ihren Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung.

New York (dpa) - Rapper Jay-Z (47) hat ein Video veröffentlicht, in dem mehrere Prominente Diskriminierung schwarzer Menschen in den USA kritisieren.

"Schwarz zu sein in Amerika ist so, als ob man sich in einer engen, zusammengepressten Box befindet, die auf dem Grund eines Ozeans verankert ist und auf die permanent 10 000 Pfund Gewicht drücken", sagt etwa Schauspieler Michael B. Jordan (30) in dem knapp neunminütigen Clip, der seit Montag (Ortszeit) auf Jay-Zs eigenem Streamingdienst Tidal verfügbar ist.

Der Unterschied zwischen schwarzen und weißen Menschen bestehe darin, dass Weiße offensiv durch die Welt gingen, während Schwarze gelernt hätten, sich defensiv zu verhalten, fügt Oscar-Preisträger Mahershala Ali (43) hinzu. "Du gehst mit dem Wissen durch die Welt, dass man dich auf eine ganz bestimmte Art und Weise betrachtet", so Ali.

Das Video ist mit dem Titel "Footnotes for 'The Story of O.J.'" ("Fußnoten zu 'The Story of O.J.'") offensichtlich als Ergänzung zu Jay-Zs Song "The Story of O.J." gedacht, der auf den des Mordes beschuldigten Ex-Footballstar O.J. Simpson anspielt und das zweite Lied auf dem neuen Album ist. "4:44" gilt als bisher persönlichste Platte des Musikers.

Video auf Tidal

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Kommentare