Jay-Z sucht neue Herausforderungen

New York - Hip-Hop-Produzent Jay-Z (38) gibt seinen Posten als Chef des Labels Def Jam Records zum Ende des Jahres auf. Sein Vertrag läuft aus und er werde ihn nicht verlängern, wie der Musiker laut Branchenfachblatt "Variety" bekannt gab.

"Es ist Zeit für mich, neue Herausforderungen zu suchen. Ich freue mich darüber, dass ich die Möglichkeit hatte, zum Erfolg von Def Jam beizutragen", heißt es in der Erklärung. Jay-Z, der als Shawn Carter geboren wurde, wird trotzdem weiter Alben für Roc-A- Fella/Def Jam aufnehmen. Über seinen Nachfolger wurde zunächst nichts bekannt. Jay-Z hatte das Label seit 2005 geleitet. In der Zeit wurden Platten von ihm selbst, von Kanye West und Rihanna zu Top-Sellern.

Für die Grammys, die am 10. Februar in Los Angeles verliehen wurde, heimste das Label Def Jam 26 Nominierungen ein. Jay-Z selbst ist fünf Mal nominiert. Sein jüngstes Album "American Gangster" kam im vergangenen Monat heraus und belegte sofort den Spitzenplatz der US- Charts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare