+
Schauspieler Jean Dujardin

Jean Dujardin: Keine Lust auf Hollywood

Frankfurt/Main - Den französischen Schauspieler Jean Dujardin zieht es trotz Oscar-Nominierung nicht nach Hollywood. „Dazu bin ich zu französisch."

Lesen Sie dazu auch:

The Artist¿: Panik-Attacke vor Drehbeginn

Das sagte der Hauptdarsteller des Stummfilms „The Artist“ der „Frankfurter Rundschau“ (Freitagausgabe). "Es war nie mein Traum, dort zu landen“, fügte er hinzu. Allerdings würde er sich als rationaler Typ „unerreichbare Träume“ ohnehin verbieten. Seine Karriere in Frankreich sei mehr, als er sich je hätte vorstellen können. „Alles, was darüber hinausgeht, erscheint mir vermessen“, sagte Dujardin.

Der 39-Jährige, der in diesem Jahr bereits mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde, konkurriert bei der Oscar-Verleihung am 26. Februar unter anderen mit George Clooney.

Stars & Sternchen bei den Golden Globes

Stars & Sternchen bei den Golden Globes

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare