+
Jean Paul Gaultier steht auf Berlin. Foto: Rainer Jensen

Jean Paul Gaultier: Paris ist langweilig

Berlin (dpa) - Der französische Modedesigner Jean Paul Gaultier (62) mag die deutsche Mentalität. Er findet die Deutschen positiver als seine Landsleute. Und: Berlin sei eine fantastische Stadt, sagte Gaultier der Deutschen Presse-Agentur am Montagabend in Berlin. "Paris ist langweilig."

Gaultier war bei der Benefizgala "Künstler gegen Aids" zu Gast. Dort hatte Klaus Wowereit (SPD) einen seiner letzten Benefiz-Termine, die er als Berliner Regierungschef wahrnahm. Im Dezember soll der bisherige Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD) sein Nachfolger werden.

Künstler gegen Aids

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare