+
Jean Pütz (74) wird zum dritten Mal Vater

Jean Pütz wird wieder Vater - mit 74

Köln - Der langjährige Moderator der WDR-Sendung “Hobbythek“, Jean Pütz, wird mit 74 Jahren noch einmal Vater. Er hat bereits einen 50-jährigen Sohn.

“Mitte Oktober bekommen Pina und ich ein Mädchen. Wir freuen uns riesig“, sagte er im Kölner “Express“. Pütz und seine Frau, die Italienerin Pina Coluccia, haben bereits einen zehnjährigen Sohn. Außerdem hat der Wissenschaftsjournalist einen 50-jährigen Sohn.

Markenzeichen des gebürtigen Kölners, der in Luxemburg aufwuchs, ist sein gezwirbelter Schnäuzer. Er arbeitete als freier Journalist, bevor er 1970 eine feste Anstellung beim WDR bekam und beauftragt wurde, eine Wissenschaftsredaktion aufzubauen. Hier entwarf er unter anderem die Sendung “Hobbythek“, die er 30 Jahre lang moderierte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare