+
Ex-"GZSZ"-Darstellerin Jeanette Biedermann hat keine Zeit mehr, sich alle Folgen im TV anzusehen.

Neues Album am 23. Januar

Jeanette Biedermann hat keine Zeit für "GZSZ"

Berlin - Die Schauspielerin und Sängerin der Band "Ewig" Jeanette Biedermann hat aktuell keine Zeit mehr, "GZSZ" zu schauen. Vor knapp elf Jahren spielte sie selbst in der Vorabendserie mit.

Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann (34) sieht heute kein „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mehr: Sie hat keine Zeit dafür. „Ich schaffe es nicht, mal so viele Folgen nacheinander zu sehen, dass ich den Faden nicht verliere“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Biedermann spielte von 1999 bis 2004 in der RTL-Vorabendserie die Rolle der Marie Balzer. Zu einigen Kollegen von damals habe sie heute noch Kontakt, sagte sie. Am 23. Januar erscheint das neue Album „Indianerehrenwort“ von Biedermanns Band „Ewig“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
Trauerschwänin hat neuen Gefährten
Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - …
Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Kommentare