+
Jeanette Biedermann würde sich von ihrem Freund trennen, wenn er sie betrügen würde.

Jeanette Biedermann: Seitensprung wäre Trennungsgrund

Hamburg - Jeanette Biedermann ist seit fünf Jahren in einer glücklichen Beziehung. Einen Seitensprung könnte sie ihrem Freund aber niemals verzeihen. Was für die Sängerin noch tabu ist:

Jeanette Biedermann (30), Schauspielerin und Sängerin, findet Fremdgehen unverzeihlich. Sie sagte dem Magazin in: “Ich glaube an die ewige Liebe - und auch, dass man sich ein Leben lang treu sein kann.“ Seit fünf Jahren ist sie mit Gitarrist Jörg Weißelberg (37) liiert. “Wenn er fremdgeht, würde ich das wissen wollen. Für mich wäre ein Seitensprung das Ende der Beziehung, weil dieser Vertrauensbruch nicht zu kitten ist“, sagte die Berlinerin. Auch beim Aussehen legt sie Wert auf Ehrlichkeit. “Echte Kerle stehen nicht auf gemachte Riesenbrüste, künstliche Fingernägel, Extensions bis zu den Kniekehlen und Silikonlippen. Die mögen natürliche Brüste, Pos und Oberschenkel.“

Die gefährlichsten Stars im Internet

Die gefährlichsten Stars im Internet

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Kommentare